Zertifizierungen

Omkafè fördert und unterstützt den Handel von Produkten aus Biolandbau und fairem Handel, ohne Kompromisse in der Kaffeequalität einzugehen. TERRAVIVA Utz und TERRAVIVA Bio-Fairtrade, die beiden Varianten unserer Linie aus 100 % Arabica, sind unser ganzer Stolz. Sie verkörpern die beste italienische Espresso-Tradition nach allen Regeln der Kunst.

Der Biolandbau ist eine Art von Anbau, die das gesamte landwirtschaftliche Ökosystem berücksichtigt. Sie nutzt die natürliche Bodenfruchtbarkeit und unterstützt sie mit begrenzten Maßnahmen. Sie fördert die Biodiversität des bewirtschafteten Gebiets und beschränkt den Einsatz von Syntheseprodukten und genetisch modifizierten Organismen (GMO).

 


Die FAIRTRADE-ZERTIFIZIERUNG garantiert, dass unser Rohkaffee nach strengen, international festgesetzten Sozial-, Umwelt- und Wirtschaftsstandards angebaut und vermarktet wird. Unser Produkt erfüllt also die wichtigsten von FAIRTRADE garantierten Standards: 
- Transparenter Mindestpreis, der die Kosten einer nachhaltigen Produktion deckt 
- Verbot des Einsatzes und der Ausbeutung von Kindern bei der Arbeit 
- Gute landwirtschaftliche Praxis, die der Umwelt und menschlichen Gesundheit Rechnung trägt.


UTZ gewährleistet die Einhaltung von wirkungsvollen Standards in der Kaffeeproduktion durch nachhaltigen Anbau und Handel, soziale Verantwortung unter Ausschluss von Zwangsarbeit oder Beschäftigung von Kindern, und durch Bedingungen zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz der Arbeitskräfte. UTZ engagiert sich für den Schutz des Anbaugebiets durch einen verantwortlichen und minimalen Einsatz chemischer Mittel für den Anbau sowie eine gezielte Minimierung des Wasser- und Energieverbrauchs und somit der Umweltverschmutzung.