Omkafè gewinnt den "International Coffee Tasting 2014", den internationalen Kaffeewettbewerb.

In Brescia fand die 6. Ausgabe des „International Coffee Tasting 2014“ statt, des Kaffeewettbewerbs, der vom Istituto Internationale Assaggiatori Caffè (Iiac) - dt. Internationalen Institut der Kaffeeverkoster - organisiert worden ist. Eingeschrieben waren für den Wettbewerb 149 Kaffeesorten aus 15 Ländern (Australien, China, Deutschland, Italien, Japan, Kanada, Korea, Portugal, Schweiz, Slowenien, Spanien, Taiwan, Thailand, USA, Vietnam). Die sensoriellen Beurteilungen wurden 26 Jurymitgliedern aus 9 verschiedenen Ländern anvertraut (Dänemark, Italien, Japan, Korea, Malaysia, Schweden, Serbien, Slowenien, Spanien): die unterschiedliche Herkunft der Jurymitglieder gewährleistete die absolute Unparteilichkeit.

„Dies ist der einzige Kaffeewettbewerb, bei dem die strengsten Vorschriften der sensoriellen Beurteilung befolgt werden - kommentierte Luigi Odello, Präsident der Iiac. Das bedeutet, dass die Verkoster, die die Aufgabe hatten, das Produkt zu beurteilen, die Produktmarke nicht kannten und dass ihre Beurteilungen statistisch nachgewiesen worden sind.“ Der Wettbewerb stellte außerdem die Gelegenheit dar, die Trends der Branche zu erfassen. „Was die italienischen Kaffeesorten betrifft, gehen so manche neue Produkte hervor, wie zum Beispiel einige Einzelherkunftskaffees, und es bestätigen sich einige Klassiker unserer Tradition - kommentierte Luigi Odello, Präsident der Iiac. Dies ist Ausdruck der herrlichen Vitalität des Marktes, der in der Lage ist, sich stets weiter zu entwickeln, dabei aber trotzdem einer Spur folgt, die die Kontinuität mit seiner Vergangenheit darstellt.“
 
Omkafè hat mit seiner Mischung „Platino Premium Barista“ die „Goldmedaille“ für die Kategorie Espresso Italiano gewonnen.
 
premio scae 2008

anno 2008

HIDDEN TREASURE AWARD

premio scae 2008

anno 2008

CIALDE TOP

premio scae 2012

anno 2012

miscela DIAMANTE

premio scae 2014

anno 2014

miscela PLATINO